Tai Chi Chuan

Tai Chi Chuan ist vom Ursprung eine Kampfkunst und wird hier als solche trainiert. Zugleich kann es eine tiefe Wirkung auf Motorik, Körperhaltung und Geist entfalten. Im Laufe der Zeit wird der Körper durchlässiger, gelöster und zugleich aufrechter und stärker; der Geist gelassener, wacher und fokussierter.

Das Basistraining (ca. 1½ Stunden) beinhaltet Grundübungen, eine Tai-Chi-Form und Partnerübungen, z.B. das Tuishou bzw. ‘Push Hands’. Sowohl Spaß als auch intensive Arbeit sind hier angesagt. Wer Aspekte der Kampfkunst bzw. Selbstverteidigung vertiefen möchte, bleibt dann für die anschließende Phase (ca. 1 weitere Stunde). Hier bauen wir auf das Basistraining auf und trainieren mehr Tuishou, wie auch Kampfanwendungen, Schrittarbeit und Umgang mit Zeit und Raum.

Geeignet sowohl für Anfänger in guter körperlicher Verfassung wie auch für Personen mit mehrjährigen Erfahrung in Tai Chi oder anderen Kampkünsten. Einstieg jederzeit möglich.

Bewegtes mit Trainer Giles Rosbander
Video I
Video II

Trainingszeiten

Donnerstag18:00 - 20:00 Uhr
Donnerstag20:15 - 22:00 Uhr