Pahuyuth

Pahuyuth (gesprochen Pa-hu-jutt) ist eine uralte Kampfkunst und der Ursprung aller thailändischen Kampfsysteme. Der Unterricht findet auf traditionelle Art und Weise statt.

Neben dem Muai, einem traditionellen Boxen mit Fäusten, Füßen, Ellenbogen und Knien (der Ursprung des Muay Thai bzw. Muay Boran), beinhaltet Pahuyuth das waffenlose Ling Lom, das Bodenkampf, Griff-, Roll-, Fall- und Wurftechniken umfasst, sowie die Waffenkampfdisziplinen Mied, Maih Zoog (Schild), Dab (Schwert aka das originale Krabi Krabong), Grabong (Langstock) und Sabei (Tuch).

Alle Infos zum Pahuyuth Probetraining gibt es hier.

Empfohlenes Mindestalter | 14 Jahre

Trainingszeiten

Montag18:15 - 22:00 Uhr
Mittwoch18:00 - 22:00 Uhr
Freitag18:00 - 22:00 Uhr